Wald und Forstwirtschaft

34 Prozent der Fläche in unserem Amtsgebiet sind von Wald bedeckt: insgesamt über 48.500 Hektar. Die sechs Revierförster/in des AELF Regensburg betreuen den Wald und sind Ansprechpartner für Waldbesitzer und Waldbesucher.

Meldungen

Veranstaltungen am Walderlebniszentrum abgesagt
Leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass wir unsere Veranstaltungen am Walderlebniszentrum Regensburg vorerst bis 19. April 2020 aufgrund des Corona-Virus ausfallen lassen müssen. Wir bitten um Ihr Verständnis und wünschen allen viel Gesundheit und viele Spaziergänge im Wald.

Florian Findl ist der neue Förster
Wechsel am Forstrevier Alteglofsheim

Konrad Purreiter und sein Nachfolger Florian Findl

Nach 32 Jahren als Leiter des Forstreviers Alteglofsheim wechselte Forstamtsrat Konrad Purreiter Ende Februar in die Freistellungsphase der Altersteilzeit. Sein Nachfolger ist der 28-jährige Forstoberinspektor Florian Findl, der aus einem landwirtschaftlichen Betrieb in Hellkofen im südlichen Landkreis Regensburg stammt und der damit nunmehr in "heimatlichen Gefilden" beruflich tätig sein kann.  Mehr

Walderlebniszentrum Regensburg
Veranstaltungen und Seminare im April 2020

Kinder auf der Kanzel

April: Jetzt sprießen die ersten Blätter im Wald – und mit unseren Veranstaltungen locken wir Familien und Erwachsene in die Frische des Frühlings und laden sie ein, intensiv die Natur in ihrer Vielfalt wahrzunehmen.   Mehr

Walderlebniszentrum Regensburg
Das neue Programm Frühjahr und Sommer 2020 ist verfügbar

Weißer Text auf rotem Grund: Walderlebniszentrum Regensburg, Veranstaltungen und Seminare Frühjahr/Sommer 2020; daneben eine Specht-Zeichnung

Der vielfältige Mischwald rund um das Walderlebniszentrum Regensburg bildet stets eine einzigartige Kulisse für die verschiedensten Aktivitäten. Entdecken Sie immer wieder aufs Neue die vielen kleinen Wunder, die unser Wald an jedem Tag und zu jeder Jahreszeit zu bieten hat.  

WEZ-Programm Frühjahr und Sommer 2020 pdf 2,6 MB

Informationen für Waldbesitzer
Bildungsprogramm Wald 2019 (BiWa)

Forstwirtschaftsmeister Köglmeier erläutert ein Pflanzverfahren

Das Bildungsprogramm Wald (kurz BiWa) richtet sich an Waldbesitzerinnen und Waldbesitzer, die ihre Entscheidungs- und Handlungskompetenz in ihren Wäldern stärken wollen. Vor allem für den Kreis der "Neu-Waldbesitzer", die z. B. einen Wald neu gekauft oder jüngst vererbt bekommen haben, ist die Seminarreihe und die beiden Praxistermine konzipiert. Es sind noch wenige Plätze frei.  Mehr

Walderlebniszentrum Regensburg
Kontakt und Anreise Walderlebniszentrum

Walderlebniszentrum: Gebäude im Winter

Das Walderlebniszentrum ändert seine Telefonnummer. Ab 14.11.2018 erreichen Sie uns unter der Nummer 0941 2083-2110. Unsere regelmäßigen Telefonzeiten sind Montag und Mittwoch Vormittag sowie Dienstag und Donnerstag Nachmittag.  Mehr

Jagd
Ergebnisse des Forstlichen Gutachtens für Regensburg 2018

Vegetationsaufnahme

Die Bayerische Forstverwaltung erstellt seit 1986 alle drei Jahre die Forstlichen Gutachten zur Situation der Waldverjüngung, kurz auch Vegetationsgutachten genannt. Hier finden Sie die Ergebnisse der Inventur 2018.  Mehr

Unser Wald
Naturwaldreservat Gailenberg

Blick in den ostbayerischen Vorwald

Das Naturwaldreservat Gailenberg liegt innerhalb des FFH-Gebiets (Fauna-Flora-Habitat) „Regentalhänge bei Hirschling“ am nördlichsten Zipfel des Landkreises Regensburg. Die 58,5 Hektar große Fläche wurde im Jahr 1978 als eines der ersten Naturwaldreservate in Bayern ausgewiesen.  Mehr

Initiative Zukunftswald Bayern
Tannenoffensive im Landkreis Regensburg

Erklärung der Tannenpflanzung

Die Tannenoffensive Regensburg hat nach Tannenpaten gesucht, die bereit waren in ihren Waldstücken Probeflächen mit Weißtanne anzulegen. Letztendlich wurden sechs Teilnehmer, verteilt im Landkreis, ausgewählt, die nun die Pflege der Flächen übernehmen  Mehr

Wenn jede Minute zählt
Rettungskette Forst im Landkreis Regensburg

2 Sanitäter verarzten Verletzten im Wald

Die Bayerische Forstverwaltung legt 220 Rettungstreffpunkte im Landkreis Regensburg für Unfälle im Privat- und Körperschaftswald fest. Denn Waldarbeit ist trotz aller Fortschritte beim Arbeitsschutz eine äußerst gefährliche Tätigkeit. Bei forstlichen Arbeiten kommt es in Bayern zu mehreren tausend Unfällen pro Jahr.  Mehr

Walderlebniszentrum

Walderlebniszentrum Marginalspalte

Walderlebniszentrum Regensburg

Waldbesitzer-Portal

Logo Försterfinder

Weitere Informationen

  • Logo Bayerische Forstverwaltung
  • Logo Bayerische Landesanstalt für Wald und Forstwirtschaft