Workshops Kita- und Schulverpflegung

Online-Erfahrungsaustausch

OnlineTreff Kita- und Schulverpflegung

Person sitzt vor Notebook, auf dessen Bildschirm mehrere kleine Bilder von Personen sind; Schriftzug Online-Seminar © fizkes - stock.adobe.com

© fizkes

Die Workshops richten sich an die Verpflegungsverantwortlichen in Kitas und Schulen, die Leitungen, die Speisenanbieter und die pädagogischen und hauswirtschaftlichen Fachkräfte.
In der Kita- und Schulverpflegung stellen sich aktuell viele neue Fragen, Abläufe müssen hinterfragt und das Angebot überdacht werden. Mit den neuen OnlineTreffs Kita- und Schulverpflegung möchten wir engagierten Akteuren aus diesen Bereichen regelmäßig die Gelegenheit geben, online zusammen zu kommen. Nutzen Sie die Gelegenheit, um Erfahrungen auszutauschen und sich fachlich zu informieren.
Die 90-minütigen Online-Workshops bieten den bis zu 16 Teilnehmern die Möglichkeit, aufkommende Fragen zeitnah zu diskutieren, Lösungsansätze auszutauschen und zu durchdenken. Die Vernetzungsstelle Kita- und Schulverpflegung ergänzt diese Praxisfragen mit fachlichen Informationen.
Termine
Die Online-Treffs Kita- und Schulverpflegung werden alle drei Wochen angeboten. Sie finden von 15:00 Uhr bis 16:30 Uhr statt. Startschuss ist der 25. Juni 2020.
Donnerstag, 16. Juli 2020 • 15:00 - 16:30 Uhr
2. OnlineTreff Schulverpflegung
Montag, 20. Juli 2020 • 15:00 - 16:30 Uhr
2. OnlineTreff Kitaverpflegung

Für das Online-Seminar benötigen Sie:

  • Einen Computer/Laptop oder Tablet mit Internetanschluss und einem aktuellen Browser (Firefox, Chrome, Safari oder Edge)
  • Ein Mikrofon (Headset oder integriertes Mikrofon am Laptop) ist von Vorteil, wenn Sie während des Seminars z. B. Fragen stellen möchten
Eine Einwahl per Telefon ist möglich, wenn ihr Computer / Laptop keine Lautsprecher hat.
Wir arbeiten im Online-Seminar mit dem Programm Cisco-Webex.
Die Zugangsdaten sowie weitere Informationen zum Ablauf des Online-Seminars und zur technischen Ausstattung erhalten Sie einige Tage vor der Veranstaltung per Mail.

Speiseplan

Workshop: Speiseplan-Check Mittagsverpflegung

Spaghetti mit Gemüsesoße auf einem Teller; Schriftzug Online-Seminar © DGE/FIT KID

© DGE/FIT KID

Zielgruppe: Verpflegungsverantwortliche in Kindertageseinrichtungen, Horten und Schulen (Kita-Personal/Lehrer/Küchenpersonal)
Zur Überprüfung der Qualität ihres Mittagessens bieten wir allen Kitas und Schulen den "Speiseplan-Check Mittagsverpflegung" an. Im Workshop lernen Sie, ein 20-tägiges Mittagsverpflegungsangebot Ihrer Kita oder Schule entsprechend des Qualitätsstandards der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) e. V. für die Kita- und Schulverpflegung auszuwerten.
Ziel: Die Teilnehmer können ihr eigenes Speisenangebot qualifiziert auswerten, ihren Optimierungsbedarf abschätzen und Verbesserungen einführen.

Sie sind verantwortlich für das Essen und Trinken in Ihrer Einrichtung und

  • wissen um die Bedeutung von gesunder Ernährung im Kindesalter
  • möchten das Ernährungsverhalten der Kinder positiv prägen
  • wollen das Speisenangebot in Ihrer Einrichtung erweitern, verbessern und überprüfen
  • sind interessiert am Erfahrungsaustausch mit anderen Einrichtungen.

Nachhaltigkeit

Workshop: Nachhaltige Verpflegung

Hand hält Bund frisch geernteter Karotten auf Feld

© CMMeissner

Dieser Workshop zeigt auf, wie das Thema "Nachhaltigkeit" in die Kita- und Schulverpflegung integriert werden kann. Neben dem fachlichen Input bietet der Workshop auch eine Plattform für den Informationsaustausch und dient der Erweiterung der persönlichen Netzwerke. Ein Praxisbeispiel von einem Speisenanbieter veranschaulicht, wie eine Mittagsverpflegung mit regionalen und/oder ökologischen Produkten gelingt.
Diesen Workshop bieten wir im Frühjahr 2021 erneut an.

Speiseanbieter

Praxis-Workshop für Speisenanbieter in Kitas und Schulen – Vegetarisch genießen

Köchin bestückt Nachtischschale mit Obststücken

© Getty Images

Der Workshop richtet sich an alle interessierten Speisenanbieter.
Die Nachfrage nach vegetarischen Angeboten ist groß. Worauf kommt es an, wenn man eine vegetarische Menülinie anbietet, die auch den Vorstellungen der Kinder und Jugendlichen gerecht werden soll?
Der Praxisworkshop bietet Speisenanbietern Hintergründe, Tipps und Ideen für die Kita- und Schulküche, die zum Ausprobieren einladen. Saisonales Gemüse und Hülsenfrüchte stehen dabei im Fokus. An Hand von Rezeptbeispielen lernen Speisenanbieter die neuen Empfehlungen für vegetarische Menülinien der DGE kennen.
Dieser Workshop ist abgesagt. Wir bitten um Ihr Verständnis. Ein Nachholtermin wird demnächst bekanntgegeben.

Rückblick: Praxis-Workshops in Regensburg und Vohenstrauß
Vegetarisch genießen - in Kita und Schule

Hummus

Die Vernetzungsstelle Kita-/ Schulverpflegung Oberpfalz lud interessierte Speisenanbieter zu einem Praxis-Workshop ein, um sich zum Thema kindgerechte vegetarische Gerichte zu informieren. Nach theoretischem Input kochten und probierten sie gemeinsam vegetarische Basisgerichte.  Mehr

Ressourcen

Ressourcen schonen in der Gemeinschaftsverpflegung

Zwei Köche prüfen Nudlen in einem großen Topf.
Vom Einkauf bis hin zum Umgang mit Lebensmittelresten – unser neuer Workshop vermittelt Ihnen praxisnahe und ressourcenschonende Möglichkeiten entlang der Wertschöpfungskette. Dabei stehen Themen wie "Verantwortungsbewusst einkaufen", "Verantwortungsbewusste Speisenplanung", "Energieeffizienz in der Großküche", "Vermeidung von Lebensmittelverschwendung" und "Möglichkeiten der Zertifizierung im Bereich Nachhaltigkeit" auf dem Programm. Neben Tipps und Ideen für die Praxis bietet der Workshop auch die Gelegenheit zum kollegialen Austausch und zur Erweiterung der persönlichen Netzwerke.

Kontakt

Ansprechpartnerinnen

Christina Apel
AELF Regensburg
Lechstraße 50
93057 Regensburg
Telefon: 0941 2083-1153
Fax: 0941 2083-1200
E-Mail: poststelle@aelf-re.bayern.de
Clarissa Spiegler
AELF Regensburg
Lechstraße 50
93057 Regensburg
Telefon: 0941 2083-1321
Fax: 0941 2083-1200
E-Mail: poststelle@aelf-re.bayern.de

Weitere Workshops